Anschrift

Essener Kanu- und Segelgesellschaft e.V.
Freiherr-vom-Stein-Str. 386F
45133 Essen-Baldeney
+49 (0)151 400 95 290
300px-ElodeaCanadensis
http://www.ruhrverband.de/fileadmin/images/logo.jpg
 
2008 bildete diese Wasserpflanze erstmals auch im Baldeneysee ausgedehnte Bestände.
In Abhängigkeit von den Witterungsverhältnisse im Frühjahr setzt entweder zunächst eine verstärkte Entwicklung planktischer Algen oder ein verstärktes Wachstum von Elodea ein. Dies führt dazu, dass in den Ruhrstauseen sowohl Jahre mit Elodea-Massenentwicklungen aber auch Jahre ohne erkennbare Pflanzenbestände auftreten können.

Bei Elodea nuttallii handelt es sich um einen sogenannten Neophyten, d. h. eine nicht-heimische Pflanzenart, die aus Amerika eingeschleppt wurde und in den 1930er-Jahren erstmals in europäischen Gewässern auftrat.

In der Ruhr wurde ihr Vorkommen erst durch die deutliche Verbesserung der Wasserqualität möglich: Vor allem durch den Ausbau der Kläranlagen im Ruhr-Einzugsgebiet konnte z. B. die Phosphorfracht auf ein Zehntel des Wertes der 1980er-Jahre gesenkt werden. Hierdurch ging die Dichte des Phytoplanktons zurück und Licht kann nun bis zum Gewässergrund dringen, wodurch ein Wachstum von Wasserpflanzen erst ermöglicht wird.

 

Elodea canadensis2 ies Die Verbesserung der ökologischen Situation der Ruhrstauseen wirkt sich nicht nur positiv auf   die Wachstumsbedingungen für die verschiedenen Wasserpflanzenarten aus, sondern fördert auch die Fischbestandsentwicklung und den Arten- und Individuenreichtum der Wirbellosenfauna, wie Krebstiere, Muscheln und Insektenlarven.

Diese ökologisch positive Entwicklung verursacht jedoch Konflikte mit der Nutzung: Wassersport ist in den verkrauteten Seen während der Vegetationsperiode nur noch eingeschränkt möglich und die Wasserkraftnutzung kann beeinträchtigt werden. Daher versucht der Ruhrverband im Rahmen seiner Möglichkeiten und Pflichten die Elodea-Bestände durch Maßnahmen zu reduzieren.

der ganze Text auf der Seite des Ruhrverbands

Elodea Broschüre

Elodea Abschlussbericht des Forschungsvorhabens


 

http://www.macmania.at/wp-content/uploads/2011/11/Wikipedia-Logo-533x400-6158c5399bd44a01.jpgWasserpest

Kanadische Wasserpest

Bootshaus

Öffnungszeiten
 
Sa. ab 13 Uhr
So. ab 13 Uhr

Am 2.12.2017 wird sich Gaetano Rapisarda als unser neuer Gastronom vorstellen.

Neue Öffnungszeiten beachten!

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang