Anschrift

Essener Kanu- und Segelgesellschaft e.V.
Freiherr-vom-Stein-Str. 386F
45133 Essen-Baldeney
+49 (0)151 400 95 290

Segelsportwart

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

peter sauerborn

und zur Jugendregatta „Elmars Hat“
 
Am 15./16.September 2012 findet die Clubregatta statt.
 
Nach Möglichkeit werden 3 Läufe durchgeführt. Zwei am Samstag, den 15.9.2012 und die dritte Wettfahrt findet gemeinsam mit der Jugendregatta Elmars Hat am Sonntag, den 16. 9. 2012 statt. Die Wertung der Jugendregatta wird gesondert vorgenommen.
 
Gesegelt wird nach Yardstick. Alle Boote starten gemeinsam und werden mit dem jeweiligen Vergütungsfaktor gewertet. Das Endergebnis der verschieden Wettfahrten wird mit dem Low Point System berechnet.
Bitte am Tage der Regatta beim Segelwart melden.
  • Ausgesegelt wird der Clubmeister,
  • der Preis für das schnellste Dickschiff,
  • der Jugendpreis Elmars Hat und
  • der Optipreis.
Die Gewinner der letzten Clubregatta geben bitte ihre Wanderpreise vor der Regatta im Clubhaus ab.
Gestartet wird von einer betonnten Linie vor dem Clubhaus.
Die Startsignale werden von der Clubterrasse gegeben.
Startbereitschaft für die erste Wettfahrt am 15.9.2012 um 13.30 Uhr.
Die zweite Wettfahrt findet nach Ansage im Anschluss statt.
 
Weitere Einzelheiten zum Ablauf der Clubregatta werden am Wettkampftag mitgeteilt.
 
Elmars Hat wird am 16. 9. 2012 um 14. 30 Uhr gestartet.
 
Die Ergebnisse werden etwa 1 Stunde nach Wettfahrtende bekanntgegeben.
 
Nehmt zahlreich an den Wettfahrten teil.
Es geht mal wieder um die Wurst!

Essen, den 2.8.2012 / Peter Sauerborn, Segelwart
 
 
 
Das Ergebnis vom 15./16.September 2012
Crew
Boot
Yard-
stick
1.
Wett-
fahrt
2.
Wett-
fahrt
3.
Wett-
fahrt
Punkte
Rang
Ulrich und Gabi Klasen SZV G 139 104 1 1 1 3 1
Mathias und Sebastian Lederbogen 470 G 4765 101 2 2 4 8 2
Peter Sauerborn G 343 113 3 4 2 9 3
Willi, Hendrik und Susanne Janzen
Drachen G 853 105 4 3 3 10 4
Hans-Christoph und Wynand Heuer und Kai Buck
Folke 114 7 8 5 20 5
Katharina Kamler, Charlotte Buck
420 113 6 5 9 20 6
Helmut Thamm, Dieter und Beatrix Sahse
Shark 24 112 9 7 7 23 7
Erwin und Sigrid Aßmann Hansajolle 120 5 6 dns 24 8
Jörg und Yvonne Pelz, Liesel Gasenzer-Raith
Sprinta DS 114 8 dnf 8 29 9
Carsten Günther und Vorschoter SZV G 1732 106 10 9 10 29 10
Peter Kampmann und Udo Rosenetzke
Varianta 65 118 dns dns 6 32 11
Oliver und Heike Basu SZV 106 dns 10 dns 36 12
dnc = zur Wettfahrt nicht erschienen 
dns = zum Start erschienen, aber nicht gestartet oder als gestartet gewertet
dnf = Wettfahrt nicht mit ordnungsgemäßem Zieldurchgang beendet

Bootshaus

Öffnungszeiten
 
Sa. ab 13 Uhr
So. ab 11 Uhr

Seit dem 1. April 2017 sorgen
Margret und Jean Simon in unserem
Clubrestaurant
für Essen und Trinken
Zum Seitenanfang